LACHS REZEPT: BOTANIC SALMON CREEK BOWL

Lachs Rezept
BOTANIC SALMON CREEK BOWL
Für die Leserinnen und Leser von HANSEstyle verrät Hannes Schröder eines seiner „Erfolgs-Rezepte“ aus dem Botanic District. Die Botanic Salmon Creek Bowl besteht aus verschiedenen, unabhängigen Komponenten, die am Ende zu einer Bowl zusammengefügt werden. 

Exklusiver Rezept-Tipp

Für 4 Personen

Lachstartar
450 g Lachsfilet, grob gewürfelt (Sashimi Qualität)
30 ml Teriyaki-Sauce
30 ml Sojasauce
5 g Sushi-Ingwer, fein gehackt
Sesamsaat
Saft einer halben Limette
Alle Zutaten zu einer Marinade vermengen.
Kurz vor dem Servieren den Lachs darin einlegen.

Gurkensalat
1 Gartengurke
80 ml Reisessig
20 ml Honig
15 g Zucker
5 g Salz
1 El Sriracha-Sauce (spicy)
Die Gurke in feine Scheiben schneiden.
Alle Zutaten zu einer Marinade vermengen und die Gurke darin unterrühren.

Sushi-Reis
200 g Sushi-Reis
30 ml Reisessig
1 EL Mirin (süßer Reiswein)
2 TL Zucker
1 Orangenzeste
1 TL Salz
Essig, Mirin, Zucker, Orangenzeste und Salz zusammen in einem Topf erwärmen bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Den gewaschenen Sushi-Reis in 400 ml kochendes Wasser geben und zwei bis drei Minuten kochen lassen, dabei stetig rühren. Anschließend vom Herd nehmen und abgedeckt 20 Minuten ziehen lassen. Am Ende nach Geschmack mit der Essig-Mixtur würzen und bis zum Servieren mit einem feuchten Küchentuch abdecken.

Gemüse- und Obst-Toppings
100 g gehobelte Möhren
1 frische Mango
100 g Edamame-Bohnen, geschält
2 Süßkartoffeln
Sesamöl
1 Granatapfel
1 Avocado
100g Wakame Salat
150 g Babyleaf Salat
Die Süßkartoffeln würfeln und im Ofen bei 180 Grad für 25 Minuten backen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Sesamöl würzen.
Die Mango in Würfel schneiden, die Kerne vom Granatapfel lösen und die Avocado in Scheiben schneiden.

Karotten-Ingwer-Dressing
100 g Karotten, in dünne Scheiben geschnitten
1 Schalotte, gehackt
10 g frischer Ingwer, geschält und grob gehackt
etwas Knoblauch
100 ml Öl
20 ml Sojasauce
20 ml Sesamöl
50 ml Reisessig
Alle Zutaten fein pürieren.

Mayo-Joghurt-Sauce
50 g Salatmayonnaise
20 g Joghurt
10 ml Saft vom Sushi-Ingwer
5 g Srirachasauce (spicy)
Saft einer halben Limette
Alle Zutaten miteinander vermengen.

Sind alle Komponenten zubereitet, werden sie in eine Schüssel gegeben. Anschließend das Karotten-Ingwer-Dressing und die Mayo-Joghurt-Sauce über die Bowl geben. Und jetzt: genießen!

Foto: Marius Engels (1)