Zweite VELOHamburg wirft ihre Schatten voraus

Bei der zweiten Auflage des großen Fahrradfestivals dreht sich wieder alles ums Thema Fahrrad. Auf der VELOHamburg 2018 wird es noch mehr Möglichkeiten zumTesten geben!

Am 26. und 27. Mai 2018 findet die zweite Ausgabe der VELOHamburg in der Rindermarkthalle auf St. Pauli statt. Zahlreiche Aussteller und Marken werden die neuesten Produkte der Fahrradwelt vorstellen. Auf den vier VELOAreas dreht sich dann wieder alles rund um die Themen Fahrrad, Mobilität und Adventure. Veranstaltet wird die VELOHamburg 2018 erneut von der Hamburger Veranstaltungsagentur Leomotion, gemeinsam mit der Berliner Agentur Velokonzept und der Hamburger Morgenpost.

Passend zur Fahrradstadt Hamburg können die Besucher auf der großen Teststrecke im Outdoorbereich (fast) alle Fahrräder auch ausgiebig testen. Ob modernes E-Bike, stylisches Fixie oder praktisches Lastenrad. Auf der VELOHamburg gibt es alles, was das (Fahrrad)-Herz begehrt. Zum Anschauen, Ausprobieren und Kaufen.

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Auf der NDR Hamburg Fahrradbühne wird es eine Reihe von interessanten und informativen Vorträgen geben. Auch freuen wir uns, dass wir mit der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) und dem Team Radverkehr einen starken Partner gefunden haben, der vor Ort, gemeinsam mit Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue auch über die verschiedenen Aktivitäten der Stadt Hamburg informieren wird.

Der Vorplatz der Rindermarkthalle wird als Actionfläche unter andere mit dem beliebten Pumptrack perfekt eingebunden. Weitere Highlight sind:

–   Fahrtechniktraining für Frauen mit Kerstin Kögler

–   Ausfahrten mit unseren Partnern Cyclassics, Velo Classico und 8bar.

–   Spektakuläres Cargobike-Race mit verschiedenen Lastenrädern

–   -Bikefitting für die richtige Position auf dem Rad

–   -Pumptrack für Groß und Klein

–   E-Bike Sicherheitstraining

 

Was die Veranstalter dazu sagen:

„Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr die VELOSerie in Hamburg durchführen können. Mit starken Partnern wie der Hamburger Morgenpost, der Rindermarkthalle, Edeka, NDR Hamburg und dem BWVI sind wir sicher, dass wir an den Erfolg der letztjährigen Premiere anknüpfen können“, so VELOHamburg Projektleiterin Kim van Dijk vom Ausrichter Velokonzept.

„Mit dem Fahrrad zu fahren begeistert immer mehr Hamburgerinnen und Hamburger. Das hat schon der Erfolg der Velo im vergangenen Jahr gezeigt. Das zeigt sich aber auch tagtäglich, wenn man sich in den City-Stadtteilen anguckt, wie viele Menschen das Rad benutzen – auch um zur Arbeit zu gelangen. Wir freuen uns, dass die MOPO auch 2018 mit der Velo einen Beitrag dazu leistet, dass Hamburg ein Stück mehr zur Fahrradstadt wird.“ Frank Wieding, stellvertretender Chefredakteur Hamburger Morgenpost.

Die besondere Location im Herzen Hamburgs

Die Location der VELOHamburg, die Rindermarkthalle St. Pauli, liegt zentral in der Stadtmitte. In den 1950er Jahren auf dem Heiligengeistfeld errichtet, wurde sie 2014 als Markthalle mit Lebensmitteln, Gastronomie und Geschäften wiedereröffnet und bietet Raum für Events, soziokulturelle und ökonomische Nutzung auch über den Marktbetrieb hinaus.

VELOHamburg 2018

Wann?:         26.-27. Mai 2018

Samstag 10.00 Uhr – 20.00 Uhr
Sonntag 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Wo?:            Rindermarkthalle St. Pauli / Neuer Kamp 31 / 20359 Hamburg

Wer?:           Leomotion OHG

Organisation:    Velokonzept Saade GmbH, Berlin

Tickets:             Tageskarte 6,00 Euro

ermäßigt 4,50 Euro

Kinder bis zum 14. Lebensjahr Eintritt frei.

Web:                     www.velohamburg.com

Social:                   www.facebook.com/velohamburg