Über die Reeperbahn mit Tim Koller

Das Schmidt Theater auf St. Pauli ist sein zweites Zuhause: Schauspieler Tim Koller beim HANSEstyle Fotoshooting | Foto: Corinna Nogat für HANSEstyle

Schauspieler, Moderator, Regisseur, geboren in Österreich, seit 16 Jahren Wahl-Hamburger. Tim Koller wohnt in St. Georg und nennt das Schmid Theater auf St. Pauli sein Zuhause. Sechs Tage pro Woche steht er dort für Vorstellungen wie „Cavequeen“ oder „Die Königs vom Kiez“ auf der Bühne. Doch auch außerhalb des Schmidt Theaters hat der Entertainer so einige Geheimtipps rund um die Reeperbahn.

Ristorante Da Benito
Tim Koller: „Das Da Benito war der erste Italiener, den ich vor 16 Jahren, als ich nach Hamburg gekommen bin, kennengelernt habe – seitdem bin ich dort treuer Gast. Die Küche ist nicht nur lecker, sondern hat auch bis in die späten Stunden geöffnet. Hier bekomme ich nach den Vorstellungen immer noch etwas zu essen.“
Detlev-Bremer-Straße 49, Tel.: 040 317 906 50


Mother’s Fine Coffee
Tim Koller: „Hier gibt’s für mich die leckersten Bagels der Stadt! Das Mother’s Fine Coffee ist meine Hauptnahrungsquelle, wenn ich tagsüber Kindervorstellungen im Theater habe. Dann laufe ich im Kostüm schnell rüber, hole mir ein paar Bagels und einen Kaffee und dann geht’s wieder zurück. Ich empfehle den Bagel Spezial: Erdnussbutter, Käse, rote Zwiebeln und Chili-Soße. Verrückte Kombination, aber super lecker!“
Davidstraße 29, Tel.: 040 285 110 19


Burger Heroes
Tim Koller: „Die Burger Heroes sind für mich wahre Helden. In meinen Augen machen sie dort die besten Burger – und die sind auch noch gesund, zumindest so gesund wie ein Burger nur sein kann. Außerdem gibt es dort einen uralten Nintendo, der noch funktioniert – lädt zum Spielen ein und weckt definitiv Kindheitserinnerungen! Mein Lieblingsburger: Der Chili-Cheeseburger.“ Reeperbahn 99, Tel.: 040 466 616 14


Gaga
Tim Koller: „Das Gaga ist relativ neu auf dem Kiez und eine wirklich tolle Location. Vor allem die Terrasse im vierten Stock bietet einen einzigartigen Blick auf die Reeperbahn. Da wir quasi direkte Nachbarn sind, begrüßen mich die netten Herren an der Tür mittlerweile jeden Abend, wenn ich ins Theater komme und nachts, wenn ich nach Hause gehe.“ (Mehr zum Gaga: bitte umblättern)
Spielbudenplatz 21, Tel.: 040 943 670 00


Dips ‚N Stix im Schmidt Theater
Tim Koller: „Das Dips ’n Stix ist mein Zuhause, meine Heimküche. Ich kenne die gesamte Speisekarte auswendig. Vor allem liebe ich das Sushi, das ich auf der Reeperbahn noch nirgends besser bekommen habe. Und ich freue mich immer, wenn wir donnerstags eine Probe mit Mittagspause haben – dann ist nämlich Schnitzeltag. Da freue ich mich als Österreicher besonders.“
Spielbudenplatz 24-25, Tel.: 040 317 788 84


Über das Schmidt Theater:

Tim Koller mit Corny Littmann, Kiez-Legende und Gründer des Schmidt Theaters | Foto: Corinna Nogat für HANSEstyle

Eröffnet wurde das Schmidt Theater, das heute als feste Größe auf dem Hamburger Kiez gilt, am 8. 8. 88 um 08:08 Uhr von seinen Gründern Corny Littmann und Ernie Reinhardt alias Lilo Wanders, die bis dahin mit ihrer Theatergruppe „Familie Schmidt“ quer durch Deutschland tourten. Nachdem das Theater aufgrund von Baufälligkeit Anfang der 2000er abgerissen werden musste, wurde es im Jahr 2005 feierlich wiedereröffnet und bietet heute Platz für 420 Gäste. Neben Stars wie Tim Koller, Stefan Gwildis und Ingo Appelt beherbergt die Bühne des Schmidt Theaters Eigenproduktionen wie „Die Königs vom Kiez“ sowie Kindertheaterproduktionen.


Über Tim Koller:

Tim Koller und seine PR-Agentin Frauke Constantin im Gespräch mit HANSEstyle-Redakteurin Louisa Wölke | Foto: Corinna Nogat für HANSEstyle

1981 in Salzburg geboren, ist Tim Koller in Bayern aufgewachsen und hat dort sowie in Hamburg seine Schauspielausbildung absolviert. 2013 gewann er den Friedrich-Schütter-Preis als Nachwuchsschauspieler. Neben Theater Engagements in Bremen, Wiesbaden und Österreich spielte Tim Koller auch am St. Pauli Theater in Hamburg. In TV-Produktionen wie „Notruf Hafenkante“ und auf der Kinoleinwand, unter anderem für „Die Buddenbrooks“, wirkte er ebenfalls mit. Heute gehört Tim Koller fest zum Ensemble des Schmidt Theaters auf der Reeperbahn. Neben der Schauspielerei ist er als Autor, Regisseur und Moderator tätig.

Fotos: Corinna Nogat (4), PR (3)