Productmate – Hamburger Lieblingsteile

Der Online-Marktplatz www.productmate.de bietet lokalen Unternehmen und Manufakturen einen Ort, an dem sie sich und ihre Produkte vorstellen können. Dabei entstehen verschiedene Themenwelten nach Produktart oder Region. Mit HANSEstyle hat das Productmate-Team einige seiner Lieblingsprodukte aus Hamburg ausgewählt und stellt die Gesichter dahinter vor.

Maßgeschneiderte Lederjacke
von JN Llovet, 3.000 Euro
Jacqueline Llovet Garcia,
Inhaberin & Designerin
JN Llovet – Rothenbaumchaussee 219


Mosaiktablett
von helmuth, ca. 180 Euro
Meike Woermann,
Inhaberin & Mosaikkünstlerin
helmuth – Friedrichsberger Straße 53


Big Jim Wandregal
von Lokaldesign,
ab ca. 1.000 Euro
Katharina Roedelius,
Inhaberin & Geschäftsführerin
Lokaldesign – Schulterblatt 85


Bio-Teemischung
von LOV Organic, ca. 12 Euro
Peter Oschätzchen, Inhaber
Oschätzchen – Hohe Bleichen 26


Golden Kisses Bag
von House of Cases, ca. 190 Euro
Laisa Maria Mann,
Gründerin & Creative Director bei House of Cases
Concept Store Hamburg
Große Bleichen 31 – im Kaufmannshaus


Leuchte aus Beton und Glas
von Concrete Home Design, 390 Euro
Sabine Ross,
Inhaberin & Geschäftsführerin
Wohndock – Eppendorfer Landstraße 76


Alsterblick Schokolade
von schokovida, ca. 6 Euro
Berit Windisch & Oliver Rohlf, Inhaber
schokovida – Hegestraße 33


Hocker
von Jan Cray Möbel, ab 195 Euro
Jan Cray, Inhaber & Designer
Jan Cray Möbel – Bahrenfelder Straße 59


Productmate:

Das Hamburger Start-up wurde 2013 von den drei Gründern Benedict Sebesta, Moritz Held und Matthias Rickertsen (v. l.) ins Leben gerufen. Mit dem Ziel, dem lokalen, inhabergeführten Einzelhandel ein Gesicht und neue Stärke zu verleihen, bietet Productmate mittlerweile über 600 Unternehmen deutschlandweit aus den Bereichen Interior, Mode, Food und Nischenbranchen einen Online-Marktplatz, auf dem sie sich ihrer Zielgruppe präsentieren können. Nutzer können auf Productmate in Themenwelten wie zum Beispiel „Kunst und Wohnaccessoires“ oder „Köstlichkeiten für Gourmets und Feinschmecker“ eintauchen und so, ab vom Mainstream, besondere Produkte und Läden in ihrer Stadt entdecken. Neben Hamburg sind auch Städte wie Berlin, München und Düsseldorf Teil des Projekts.

Hier geht’s zur Themenwelt: www.productmate.de/channels/hansestyle-magazin-hamburger-lieblingsteile