PET SHOP BOYZ

Mathias Hoffmann, strahlende Persönlichkeit und Hundeliebhaber aus tiefstem Herzen | Foto: Marius Engels für HANSEstyle

Hier kommt man anders auf den Hund

In St. Georg „erfand“ Inneneinrichter und Hundebesitzer Mathias Hoffmann vor sieben Jahren einen Delikatessen-Laden für Hunde, der so einzigartig ist, dass er 2012 den Dogs-Award als „Hundeshop des Jahres“ gewann. Nun erobert ein zweiter Laden in Othmarschen die Herzen der Hunde und seiner Besitzer.

„Rinderhufsehne, Hähnchenhälse oder lieber Lammlungenbrocken heute? Was brauchen Sie als Snack zum Gassigehen?“ Mit weicher, fast liebevoller Stimme verkauft Mathias Hoffmann (47) Hundeköstlichkeiten und alles andere, womit man Hund und Besitzer eine Freude machen kann. 2009 war es, als der Hamburger den ersten Laden der Pet Shop Boyz (Pet Shop / engl. Tierhandlung) in der Schmilinskystraße gründete – seit letztem Jahr Oktober besitzt er in Othmarschen eine Dependance und erfüllte sich damit einen Traum: Hier ist er aufgewachsen, hier wollte er sein …
Die Kunden seien durchaus anders als in St. Georg, meint Hoffmann, der einst zwei dreibeinige Hunde besaß. Die Tiere hier seien größer und es gebe mehr Stammpublikum aus den Elbvororten. In dem City-Shop, den ein saisonal dekorierter Baum schmückt und der durch seinen Kolonialstil besticht, würde die Laufkundschaft mit vielen Touristen und der Single mit dem Hund eher vorstellig.

Eldorado für Hunde

Autorin Nathalie E. Reinschmidt auf Knuddelkurs mit Mathias Hoffmann | Foto: Marius Engels für HANSEstyle

Genauso stilvoll und erlebnisreich wie in St. Georg ist aber auch der Shop in der Waitzstraße – da sind Holzregale, in denen Futterdosen in warmen Farben mit ansprechendem Design und große Weidenkörbe mit Leckereien stehen. Schrille Quietschtiere in bunten Farben und mit lustigen Formen laden nicht nur Kinder zum Draufdrücken ein. Es ist schön bunt und aufregend, in jedem Winkel des Ladens gibt es etwas zu entdecken, launig und spaßig soll es sein und wirkt so vollkommen anders als herkömmliche Hundeläden – Hundefutter muss eben nicht auf kalten Metallregalen präsentiert werden. Bei so viel Stil lässt es sich nicht verleugnen, dass Mathias Hoffmann früher als Inneneinrichter bei einem Architekten tätig war. Jedes Detail stimmt – wie in einem modernen Kaufmannsladen fühlt man sich hier und von einem exklusiven Label bekommt der Vierbeiner das passende Hundebett oder schicke Hundehalsband. Anstandslos nimmt der Betreiber, aber auch die vier Mitarbeiter, alles zurück, was dem Wauwau nicht gefällt oder schmeckt. Doch dass das vorkommt, scheint bei der vielfältigen und exklusiven Auswahl unwahrscheinlich: „Unser Dosenfleisch wird in einer kleinen Manufaktur in Süddeutschland gefertigt. Da kommt nur Gutes rein“, so Hoffmann. Die Zusammensetzung hat er gemeinsam mit einem Heilpraktiker entwickelt, denn „alles geht über Ernährung! Hunde brauchen andere Nahrung als Menschen. Gesund füttern ist die Devise“. Und das Geheimnis, warum die Snacks nicht riechen, verrät er gerne: „Zum Beispiel Entenhals und Lammlunge werden sofort nach der Entnahme luftgetrocknet.“ Auch hier arbeitet er mit einem kleinen, persönlich bekannten Betrieb zusammen, so kann er sich der Qualität sicher sein. Hohen Anspruch erfüllt ebenso die sanfte Musikuntermalung im Laden – allein schon wegen der Auswahl von Jazz, Funk und Soul in diesem besonderen Ambiente lohnt sich der Besuch, selbst wenn man keinen Hund besitzt.

Text: Nathalie E. Reinschmidt


DOG EN VOGUE – noch ein Tipp für Hund und Frauchen

Möchten Sie Ihren Vierbeiner mit bestem Bio-Futter, hochwertigen Lederleinen und einem kuscheligen Schlafplatz verwöhnen? Dann wagen Sie einen Klick auf www.eddybarkin.com. Der Onlineshop für Hundeluxusausstattung beweist mit seinen glamourösen Produkten, dass ein Leben mit Hund nicht nur bereichernd, sondern auch echt stylish sein kann. Und da geteilte Freude bekanntermaßen doppelte Freude ist, wird nicht nur Ihr haariger Freund hier glücklich gemacht. Edle Taschen und Armbänder, die perfekt zu den Hundeaccessoires passen, lassen auch Frauchens Herz höher schlagen.


Pet Shop Boyz

Schmilinskystraße 15
20099 Hamburg
040 288 036 10

und

Waitzstraße 26
22607 Hamburg
040 890 189 03