Kampen Bay

(v.l.) Jörg Grünewald und Hinrich Wittern loungen schon einmal vor.
Foto: Simone Rudloff für HANSEstyle

„Reinkommen, Füße hochlegen und bei entspannter Musik das bunte Treiben in Kampen beobachten.“ So stellen sich Hinrich Wittern (36) und Jörg Grünewald (37) einen perfekten Tag in ihrem Beachclub vor.

Das Kampen Bay bietet tagsüber ein entspanntes Umfeld – übrigens sehr geeignet zur Erholung während einer Shoppingtour! Ab 17 Uhr startet das „Après Beach“ mit DJs. Wer möchte kann sich nach dem Strandtag auf einen Kaffee oder Drink treffen oder aber Kampen Bay zum Warm-up nutzen, bevor es ins Sylter Nachtleben geht. Den Gast erwarten sommerliche Cocktailkreationen, Frozen Yoghurts, frisch gepresste Detox-Säfte und hauseigene Event-Barbecues, die in Zusammenarbeit mit den naheliegenden Gastronomien veranstaltet werden. Apropos Zusammenarbeit: Kooperationspartner ist der angesagte, mallorquinische Beachclub „Purobeach“. Zur musikalischen Verstärkung haben sich die beiden Unternehmer unter anderem den Club Rotes Kliff an die Seite geholt. Der Sound ist loungig. Tagsüber hören die Gäste einen Purobeach-Livestream aus Mallorca und abends legen DJs einen Barsound à la Nikki Beach auf.

Im Sommer geöffnet! Tägliche Öffnungszeiten: K-Bar, an der es auch to-go-Produkte gibt, von 11 bis 22 Uhr. Cocktailbar: 15 bis 22 Uhr.


Kampen Bay – North Sea Lounge
Kurhausstraße 2, 25999 Kampen
www.kampenbay.de